Nachhaltiger Onlineshop – geht das?

Jetzt möchten wir einfach davon erzählen, was uns so auf dem Herzen liegt und was wir tun, um unseren Onlineshop nachhaltiger zu gestalten.

Unser Ziel: Langfristig nachhaltiger werden mit weniger Plastik und mehr Zerowaste

Und was ist im Onlineshop bereits nachhaltig?

  • Unseren Strom beziehen wir seit 11 Jahren zu 100 % aus Erneuerbaren Energien von Naturstrom und sparen dadurch jährlich knapp 1.000 kg CO2.
  • Unsere eigene Photovoltaikanlage auf dem Dach bringt eine gute Stromernte.
  • Bei unseren Produkten achten wir von Anfang an auf Nachhaltigkeit. Dies gelingt nicht immer. Und doch wollen wir in Zukunft verstärkt auf Um- und Verpackungen aus Plastik verzichten und werden unser Sortiment langfristig ändern.
  • Sortimentsprodukte wie das Parfüm und Körperöl von ALTEARAH sind in Glas abgefüllt.
  • Wir haben bei ENTREPRENEURS FOR FUTURE unser  KLIMASCHUTZVERSPRECHEN gegeben.
  • Wir fühlen uns den ethischen und menschlichen Werten wie Menschenwürde, Menschenrechte und einer ÖKOLOGISCHEN VERANTWORTUNG in unserem Unternehmen bzw. der Wirtschaft im Sinne der GEMEINWOHLÖKONOMIE verbunden. Wer mehr zu dieser ethischen Wirtschaftsform erfahren möchte, kann dies hier im Video erfahren. [Quelle GWÖ Karlsruhe : Die Gemeinwohl-Ökonomie ist der Aufbruch zu einer ethischen Marktwirtschaft, deren Ziel nicht die Vermehrung von Geldkapital, sondern das gute Leben für alle ist. Sie setzt menschliche Werte wie Menschenwürde, Menschenrechte und die ökologische Verantwortung in der Wirtschaft um]
  • Unsere Sendungen verpacken wir in Karton und Füllmaterial aus Papier. Sollte dies in Ausnahmefällen nicht möglich sein, füllen wir mit Material auf, das wir selbst aus uns zugesendeten Sendungen erhalten. Zusätzliches Verpackungsmaterial vermeiden wir einzukaufen. Verschlossen wird das Paket mit Öko-Papierpackband, das Adressetikett aus Papier wird aufgeklebt.
Für Sie ausgewählt:   Winterszeit auf Schloss Eyrichshof 2018

Und was wird im Onlineshop nachhaltiger?

  • Im Mai 2019 sind wir zufällig in Forcalquier auf das kleine Unternehmen „Oustau Safrane“ aufmerksam geworden. Das Unternehmerpaar Laure und Pascal plant den Anbau von Safran. Laure kommt aus einer Familie, die seit vielen Generationen Safran anbaut und ist daher mit Herz und Seele dabei. Von Oustau Safrane werden wir Safranessig und Balsamicoessig mit Safran in Glasflaschen ins Sortiment aufnehmen.
    Neben vielen Ziegen und Lamas leben auf ihrer Ferme auch fünf prächtige Esel und 10 wunderschöne Eselinnen. Von der Milch dieser Eselinnen wird in alter Handwerkskunst herrliche Eselsseife mit verschiedenen Düften – auch mit Safran, der entzündungshemmend wirkt – hergestellt. Diese Eselsseife ist als Festseife ab kommenden Herbst in unserem Onlineshop erhältlich.
    Bei der Herstellung durften wir bei unserem Besuch dabei sein. Doch das werden wir in einem anderen Beitrag genauer zeigen.
  • Wir halten weiterhin die Augen offen und suchen nach Produkten, die unsere Anforderungen erfüllen. Es ist nicht leicht, da Frankreich noch weit davon entfernt ist, plastikfrei zu produzieren. Doch gerade dies ist für uns ein Ansporn, bei unseren Herstellern auf diese Problematik hinzuweisen, darauf einzuwirken und ein Umdenken anzustoßen.
  • Und nun sind wir endlich fündig geworden und haben einen Ersatz für Plastiklöffel und Plastikbecher, die wir bisher bei Veranstaltungen für die Verkostung verwenden. Künftig können wir Ihnen bei Verkostungen anbieten, das Olivenöl aus kleinen Gläsern oder vom Porzellanlöffel zu probieren.
Für Sie ausgewählt:   Unser Duft zum Weltdufttag Lavendel

 

#nachhaltigleben #zerowaste #sustainableproducts #noplanetb #nachhaltigeprodukte

Um unseren Blog für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, sind Cookies zugelassen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen