Orangenblütenwasser

Orangenblütenwasser aus der Provence verfeinert viele Speisen und Getränke.

Orangenblütenwasser aus der Provence

Lieben Sie den Geschmack von frischen Orangen? Dann sollten Sie das aromatische Orangenblütenwasser aus der Provence probieren, mit dem Sie wunderbar viele Speisen und Getränke verfeinern können. Besonders in der südländischen Küche wird dieses Hydrolat gerne verwendet. Zusammen mit Rosenwasser bekommt Marzipan ein unvergleich feines und köstliches Aroma.

Aus Marokko kommt dieses Rezept und muss einfach probiert werden. Es lässt sich wunderbar vorbereiten und ist die ideale Beilage an heißen Sommertagen. Bitte nur zart dosieren, damit die Speisen nicht parfümiert schmecken.

Zutaten:

4 schöne Bio-Orangen
1 Esslöffel Orangenblütenwasser
1 Esslöffel Zimtpulver
1 Esslöffel Zucker

Zubereitung

Schälen Sie die Orangen und schneiden Sie sie in feine Scheiben. Nun vermengen Sie den Zimt mit dem Zucker. Ordnen sie je eine Orange aufgefaltet auf einem Teller an und tröpfeln das Orangenblütenwasser hinzu und bestreuen anschließend mit dem Zimtzucker. Das Ganze nun ab in den Kühlschrank für ca. 1 Stunde.

Genießen Sie ein Geschmackserlebnis der besonderen Art.